Welche Vitamine & Mineralien sind einer Nahrungsergäzung sinnvoll?

In der heutigen Ernährung fehlen bei vielen Menschen notwendige Vitamine und Mineralstoffe. Dies liegt nicht nur an vielen Fertigprodukten, sondern auch an einer genußorientierten Konsumgesellschaft.

Welche Vitamine braucht der Körper?

Eine ganze Reihe von Vitaminen sind notwendig, um den Körper “rund laufen” zu lassen. Die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K sollten immer mit ein wenig Fett gegessen werden. Zum Beispiel braucht grüner Salat ein wenig Fett (Dressing), damit der Körper all die guten Stoffe auch verwerten kann.

Die Vitamine, welche wasserlöslich sind, sind alle anderen Vitamine, zum Beispiel aus der B-Gruppe, welche vor allem für das Nervenkostüm wichtig sind. Nüsse aber auch viel Obst und Gemüse sorgt dafür, dass eine gewisse Menge für den Körper zur Verfügung da ist. Aber: kaum jemand isst genug Obst und Gemüse, um alle Nährstoffe aus der Nahrung in gebrauchter Menge zu bekommen, deswegen macht es Sinn, ein Präparat (oder mehrere) zusätzlich einzunehmen.
Die Faustregel 5 Portionen Obst und Gemüse täglich zu essen, setzen die wenigsten Menschen um.

Ein Beispiel für eine gute Nahrungsergänzung ist diese Produkt von Amapur. Dieses Granulat ist ganz besonders auf den Körper der Frau abgestimmt und aus pflanzlichen Bestandteilen. Die einzelnen Teile werden nach und nach an den Körper abgegeben und versorgen diesen mit Vitaminen und Mineralstoffen. Um nur einige, wichtige Inhaltsstoffe zu nennen, geht es hier um B1 B2, , B6 und B12 sowie den Vitaminen C, D und E sowie Mineralstoffen wie Magnesium, Molybdän und Chrom. Aber auch Jod ist enthalten und leistet seinen Beitrag zu einem aktiven Tagesablauf. Auch Schwangere können dieses Produkt gut einnehmen, da Folsäure mit einem Anteil von 900 µg enthalten ist.

Diese Nahrungsergänzung sorgt, zusätzlich zu einer gesunden Ernährung, dazu, dass viele wichtige Stoffe für den Körper verfügbar sind. So wird das Immunsystem unterstützt und die Leistungsfähigkeit gesteigert.

Was noch wichtig ist: Selen

Selen ist ein Stoff, der zum einen das Immunsystem stärkt, zum Anderen aber auch freie Radikale fängt und unschädlich macht. Besonders Frauen mit Problemen der Schilddrüse sollten zusätzlich Selen einnehmen, um eine Verbesserung der Werte zu erreichen und die Schilddrüse bestmöglich zu unterstützen.

Foto: © Antonioguillem – Fotolia.com

Comments are closed.