Lachen verlängert das Leben: Lach-Yoga und Humortraining im Trend

Lachen ist gesund. Diese Binsenweisheit ist vielen bekannt. Da sie von mehreren Studien bestätigt wurde, bieten heute sowohl Volkshochschulen und andere Bildungseinrichtungen als auch 148 Deutsch Lachklubs Lachprogramme an.

Wer lacht, lebt länger

Wissenschaftlich wurde in mehreren Studien bestätigt, dass mehr lachen zu einem längeren Leben führen kann. Beim lachen wird der gesamte Kreislauf angeregt. Dadurch steigen Herzfrequenz und Blutdruck. Dies hat ein Ausweiten der Arterien zur Folge, welches anschließend zu einem sinken des Blutdrucks führt. Außerdem trainiert das Lachen für den Blutfluss wichtige Muskeln und erhöht diesen. Durch die automatisch stärkere Atmung erhöht sich beim Lachen der Sauerstoffgehalt im Blut.

Lachen hat viele Vorteile

Lachen hat eine große Menge an Vorteilen. Neben der erhöhten Luftzufuhr, dem sinkenden Blutdruck, Edorphinausschüttung, Fettverbrennung, Stärkung des Immunsystems und vielen weiteren medizinischen, hat Lachen auch soziale Vorteile. Es vermittelt Nähe und Vertrauen. So schafft es soziale Brücken und nimmt Spannung, Aggression und Feindschaft. Außerdem kann das Lachen auch als Mittel eingesetzt werden. Zum Beispiel beim Flirten oder als Redner.

Sogar Lachanfälle sind möglich. Dabei kommt es zu einem Lachkollaps der sog. Kataplexie. Der Lachende verliert die Kontrolle, was zu Handlungen wie zum “krümmen vor lachen” führen kann. Sogar Lachepidemien sind bekannt. So mussten 1962 in Tanganjika aufgrund einer Lachepidemie, die mit einzelnen Lachanfällen begann, Schulen zeitweise geschlossen werden.

Lachen unter professioneller Anleitung

Heute finden sich viele Lachprogramme in Volkshochschulen, Bildungseinrichtungen oder Lachklubs. Dabei wird meist unter Anleitung von Lachtrainiern und Therapeuten gelacht. Grundlage sind Lachübungen der Lach-Yoga bzw. Hasya-Yoga Technik. Diese erzeugt mit Hilfe bestimmter Methoden ein künstliches Lachen, welches letztendlich ein echtes Lachen auslöst. Seit 2010 sind die Lachtrainer im europäischen Bundesverband für Lach-Yoga und Humortraining organisiert.

Foto: © drubig-photo – Fotolia.com

Comments are closed.