Gesunde Erfrischungsgetränke für den Sommer

Ein kühles Köpfchen bewahren – während der heißen Tage zwischen Juni und September ist dies oft nur schwerlich möglich. Gesunde Erfrischungsgetränke für den Sommer sind da in jedem Fall ein echtes Highlight, wobei hier jedoch nicht von Cola, Ice-Tea und Co. die Rede ist.

Denn die lassen sich zwar durchaus am besten kalt genießen, der hohe Zuckergehalt jedoch ist gewiss nicht am gewünschten Frische-Kick beteiligt. Vielmehr – so zeigen wissenschaftliche Untersuchungen immer wieder – löscht ein “Zuviel” an Süße ohnehin nur kurzfristig den Durst und ist darüber hinaus auch noch ein Garant für zahlreiche unerwünschte Nebenwirkungen.

Mehr Lust auf Sommer

Sommerzeit gleich Sonnenzeit. Wie schön ist es doch, wenn man zum Beispiel auch während der Ferien die freie Zeit nach Herzenslust genießen kann. Ohne jedoch zwischendurch auch mal eine köstliche Erfrischung zu genießen, geht gar nichts. Egal, ob am Strand, im Garten, am Swimming-Pool oder auch im Job oder bei der Hausarbeit: Vitamine sind jetzt genau das, was der Körper braucht. Nur so gelingt es, trotz sengender Hitze fröhlich, gut gelaunt und auch leistungsfähig zu sein.

“Eisgekühlte Limonade – Limonade eisgekühlt”

Ein Ice-Tea oder eine Cola gespickt mit coolen Eiswürfeln mag zwar kurzfristig für Abkühlung sorgen. Der hohe Zuckergehalt jedoch lässt das Durstgefühl schon nach wenigen Minuten wieder aufkommen, sodass der Körper noch mehr von der süßen Limonade will. Mit der Konsequenz, dass sich mit der Zeit auch der Zeiger der Waage kontinuierlich nach rechts dreht. In der Tat keine guten Aussichten!

Cool, lecker – erfrischend!

Wer seinem Körper jetzt etwas wirklich Gutes antun möchte, dabei aber auf einen gut gelaunten Frische-Kick nicht verzichten will, sollte entweder auf ein prickelndes Mineralwasser setzen, dem einige Spritzer mit Zitronensaft beigemengt wurden. Ein paar Eiswürfel dazu – fertig ist das coole Getränk! Aber auch ein frisch gepresster Orangensaft sorgt für gute Laune. Dazu einfach drei bis vier Orangen auspressen, ein paar Spritzer Zitrone hinzu, ein paar Pfefferminzblätter obendrauf und – wer mag – noch einen kleinen Schuss Joghurt: Schön wartet die Vitamin-Bombe darauf, in aller Ruhe genossen zu werden.

Was wäre der Sommer ohne einen gepflegten Milkshake? Dabei sind der Kreativität freilich keine Grenzen gesetzt: einfach einen halben Liter fettarme Milch, Bananen, Erdbeeren, Melonen, Grapefruits, Zitronen oder andere Lieblingsfrüchte in den Mixer geben, ein Schuss Honig dazu – und dann zurücklehnen und genießen. Das Leben kann so erfrischend sein!

Weitere wissenswerte Infos zum Thema Sommergetränke gibt es hier.

Comments are closed.