Sport zu Hause

Welche Sportgeräte für zu Hause eignen zum abnehmen?

Wer Abnehmen möchte, der sollte auch Sport betreiben. Durch eine moderate sportliche Betätigung werden nicht nur Kalorien verbraucht, sondern es steigt auch der Grundumsatz an.

Wer vom Fitnessstudio und vom Wetter unabhängig sein will, der sollte sich ein paar Geräte für zu Hause zulegen, mit ihm beim Abnehmen unterstützen.

Geräte für das Ausdauertraining

Ausdauertraining eignet sich hervorragend zum Abnehmen, weil durch die niedrige Belastung die Energie aus den Fettreserven geholt wird und somit das Fett wegschmilzt. Es gibt auf dem Markt einige gute Geräte, die das Abnehmen optimal unterstützen:

  • Rudergerät: für Menschen mit Übergewicht ist ein Rudergerät ideal. Es werden alle Muskelgruppen beansprucht und die Ausdauer wird optimal trainiert. Es sollte nur die Herzfrequenz beachtet werden, denn wenn der Puls zu hoch steigt, dann wird kein Fett mehr verbrannt. Rudergeräte sind nicht so teuer wie ihr Ruf und wer sich ein wenig im Internet umsieht, der bekommt ein gutes Gerät schon unter 200 Euro.
  • Fahrradergometer: Ein solches Gerät ist in vielen Haushalten zu finden. Es eignet sich auch ganz besonders für übergewichtige Menschen, denn die Gelenke werden dabei nicht beansprucht. Allerdings sollte immer gute Musik im Handy bereitstehen, denn wer längere Zeit trainieren will, dem kann die zeit schon ein wenig lang werden. Das Gerät lässt sich in de Regel sehr genau auf die Bedürfnisse des Nutzers einstellen, so dass er weder zu stark noch zu wenig belastet wird.
  • Stepper: ein gutes Gerät, dass sich auch zum Abnehmen gut eignet, denn es schont die Gelenkte. Durch dieses Gerät werden außerdem die Muskeln von Po, Gesäß und Oberschenkeln trainiert.

Geräte zum Muskelaufbau

Durch Ausdauertraining erfolgt auch immer ein Muskelaufbau. Muskeln verbraucht zusätzlich Energie und es können damit bestimmte Problemzonen ganz gezielt trainiert werden. Zum Muskelaufbau sind im Prinzip nur sehr wenige Geräte nötig. Gut sind ein paar Hanteln, mit denen die Übungen durchgeführt werden können. Für einen effektiven Muskelaufbau an den Problemzone Bauch, Beine und Po sind zum Beispiel Kniebeugen optimal.
Damit das Training effektiver wird, kann in jede Hand noch eine Hantel genommen werden. Wer das Training noch weiter ausbauen möchte und Lust am gezielten Muskelaufbau gefunden hat, der kann sich noch eine Hantelbank zulegen. Für den Anfang genügen aber auch Eigengewichtsübungen, wie einfache Liegestützen.

Foto: © Maksim Toome – Fotolia.com